Hessen WLAN
Fördervolumen
Antragsberechtigte
Ziele
Hotspot
Privatunternehmen
Standorte
Kontakt
Kundenbereich
News
DIGITALE
DORFLINDE
WLAN Förderung für hessische Kommunen

10.000 Tablets...

08.06.2020

...für stationäre Pflege-, Alten- und Behinderteneinrichtungen zur Verfügung

Digitalministerin Sinemus und Sozialminister Klose: „Mit den digitalen Begleitern können ältere und pflegebedürftige Menschen in Kontakt mit ihren Angehörigen bleiben und die langen Tage ohne persönlichen Besuch überbrücken.“


WLAN-Förderung ausgeweitet

 

Die Tablets sind alle WLAN-fähig und können in den Einrichtungen in das jeweilige Netz eingebunden werden. Sollte in den Einrichtungen bisher kein WLAN vorhanden sein, besteht folgende Möglichkeit dieses zu erhalten:

Die Gemeinden können in Form eines Sonder-Calls das WLAN-Förderprogramm "Digitale Dorflinde" für kommunalen Pflegeeinrichtungen nutzen. Diese öffentliche WLAN-Hotspots auch "Digitale soziale Dorflinden" dienen in Zeiten der Pandemie der Verbesserung des sozialen Austausches bei gleichzeitiger Einhaltung der Abstandsregelungen.

 

 Anfragen direkt über unser Kontaktforumlar